Werbung

Klingeltöne versenden - mit und ohne Bluetooth

Mit Klingeltönen kann man sein Handy personalisieren, das heißt individuell gestalten. Man kann beispielsweise für bestimmte Anrufer bestimmte Klingeltöne spielen lassen, so dass man bereits am Klingeln das Handys feststellen kann, wer gerade anruft. Wenn man sich ein neues Handy kauft, steht man oft vor dem Problem, die Klingeltöne von einem Mobiltelefon zum anderen bringen zu wollen. Achten sie darauf, dass eine entsprechende Lizenz zur Nutzung des jeweiligen Klingeltons auf einem weiteren Gerät vorliegt. Dazu lesen sie am besten die Vertragsbedingungen des Anbieters durch, bei dem sie den Klingelton erworben haben.

Klingeltöne per Bluetooth versenden


Wenn beide Geräte über eine Bluetooth Funktion verfügen, dass kann man Klingeltöne mit Hilfe dieser Schnittstelle übertragen. Dazu muss die Bluetooth-Funktion bei beiden Geräten aktiviert sein. Dann wählt man den Klingelton in dem einen Handy aus und wählt die Funktion "mit Bluetooth versenden" oder "send via Bluetooth", während das empfangende Handy in Sendereichweite liegt. Auf diesem Handy sollte dann eine Nachricht erscheinen, dass eine Kommunikation über Bluetooth erfolgt. Diese muss man in der Regel mit OK bestätigen. Dananch steht der jeweilige Klingelton auf dem neuen Gerät zur Verfügung.

Klingeltöne mit dem Computer kopieren


Wenn eines oder beide Handys nicht über eine Bluetooth-Funktion verfügt, dann können sie Klingeltöne auch mit Hilfe eines Computers von einem Gerät zum anderen bringen. Dazu schließen sie zunächst das alte Mobiltelefon mit Hilfe eines entsprechenden Datenkabels an den Computer an und kopieren den Klingelton vom Handy auf den PC. Dazu steht in der Regel eine passende Software zur Verfügung oder das Kopieren kann mit Hilfe des Windows Dateiexplorers erfolgen. Danach schließen sie das zweite Handy mit einem entsprechenden Datenkabel an den Computer an und kopieren die Klingeltöne vom PC auf das neue Handy.

Voraussetzungen


Die Klingeltöne des einen Gerät funktionieren natürlich auf dem anderen Handy nur dann, wenn dieses das entsprechende Format abspielen kann. So können MP3-Klingeltöne auf nahezu allen aktuellen Handys abgespielt werden, aber einige Hersteller-spezifische Formate können in der Regel nur von Handys des gleichen Herstellers abgespielt werden.


Kommentare zu "Klingeltöne versenden"


Es sind noch keine Kommentare geschrieben worden

Eigenen Kommentar zu Klingeltöne versenden schreiben