Werbung

Handy Display Kratzer Entfernen - Handydisplay verkratzt

Das Display eines Handies ist schnell zerkratzt. Die neuen Handies und Smartphones haben ein schön großes Handydisplay, was allerdings die Empfindlichkeit gegen Verkratzen leider auch erhöht. Man muss das Handy nur öfter mal in die Tasche stecken und herausziehen und schon hat man nach ein paar Wochen hässliche Kratzer darauf. Kratzer auf dem Handydisplay sehen einerseits nicht schön aus, andererseits erschweren sie auch das Ablesen des Displays.

Kratzer entfernen


Kratzer auf dem Handydisplay kann man auch entfernen, wenn sie nicht allzu tief sind. Allerdings sollte man dies nicht bei Touchscreens tun. Diese berührungsempfindlichen Geräte können beim Kratzer entfernen Schaden nehmen. Nur bei herkömmlichen Display für das Handy, die man nicht mit den Fingern oder mit einem Stift bedient, sollte man selber Hand anlegen. Zum Entfernen von Kratzern benötigt man lediglich eine Polierturpaste, die man für etwa 2 Euro im Fachhandel erwerben kann. Dabei handelt es sich um eine kleine Tube mit Paste, die speziell zur Entfernung von Kratzern auf Displays von Handys, Digitalkameras oder Navigationsgeräten geeignet sind.

Man sollte beim Enternen von Kratzern auf den Display stets die Bedienungsanleitung auf der Tube beachten. Meist muss man ein weiches Tuch nehmen und einige Tropfen Polierpaste darauf auftragen. Dann reibt man mit dem Tuch auf dem Display. Diese Art der Entfernung von Kratzern auf Displays funktioniert nur bei kleinen Kratzer. Tiefe Kratzer oder Sprünge im Display sollten vom Fachmann bearbeitet werden. Oft muss das Display in einem solchen Fall ausgetauscht werden.


Kommentare zu "Display Kratzer entfernen"


Es sind noch keine Kommentare geschrieben worden

Eigenen Kommentar zu Display Kratzer entfernen schreiben